Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 13.12.2021, Seite 4 / Inland

Anklage wegen Moorbrand im Emsland

Osnabrück. Mehr als drei Jahre nach dem Moorbrand auf einem Bundeswehr-Testgelände im Emsland ist offenbar Anklage gegen drei mutmaßlich Verantwortliche erhoben worden. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück werfe den Beschuldigten fahrlässige Brandstiftung vor, berichtete die Neue Osnabrücker Zeitung (NOZ) bereits am Freitag. Das Landgericht Osnabrück müsse nun über die Zulassung entscheiden. Der Brand auf dem Testgelände bei Meppen in Westniedersachsen war im September 2018 bei einem Raketentest ausgelöst worden. Damals herrschte große Trockenheit. Unter anderem bedingt durch den technischen Ausfall einer Löschraupe, entzündeten sich tieferliegende Moorschichten und schwelten rund einen Monat lang. Hunderte Hektar Moor wurden zerstört. (AFP/jW)

Startseite Probeabo