Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 07.12.2021, Seite 11 / Feuilleton
Rock

Das A und O

János Kóbor, Gründer und Frontmann der ungarischen Band Omega, ist am Montag im Alter von 78 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben. Dies berichtete die staatliche Nachrichtenagentur MTI unter Berufung auf das Management der Band. Omega war wohl die erfolgreichste Band der ungarischen Popgeschichte. Das 1962 gegründete Ensemble gab 17 Alben heraus, die weltweit 50 Millionen Mal verkauft wurden. In den sozialistischen Ländern maß man den Rockern aus Budapest den gleichen Status zu wie den Rolling Stones. Legendär sind die Konzerte von 1982 im Berliner Plänterwald, wo Omega im strömenden Regen ohne Bühnenüberdachung vor 35.000 Fans spielte. Wegen Konflikten mit der DDR-Bürokratie trat die Band danach kaum noch in der DDR auf. Der Omega-Song »Das Mädchen mit dem Perlenhaar« wurde unter anderem von Frank Schöbel (»Schreib es mir in den Sand«) und den Scorpions (»White Dove«) gecovert. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton