Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 07.12.2021, Seite 5 / Inland

BASF verkauft Aktien von Windpark an Allianz

Frankfurt am Main. Der Chemiekonzern BASF verkauft etwa die Hälfte seiner Beteiligung am weltgrößten Offshorewindpark Hollandse Kust Zuid an den Allianz-Versicherungskonzern. Über einen Preis des abgestoßenen Anteils von 25,2 Prozent machte BASF am Montag keine Angaben, einen Geschäftsabschluss erwarte man im ersten Quartal 2022. Der Konzern wird jedoch einen Großteil des im Windpark erzeugten Stroms aus den ursprünglichen 49,5 Prozent weiterhin über einen Festpreis-Stromabnahmevertrag erhalten. Der Windpark soll besonders den zweitgrößten BASF-Standort im belgischen Antwerpen versorgen. (Reuters/jW)

Startseite Probeabo