Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 06.12.2021, Seite 7 / Ausland

Festnahmen nach Protest vor OPCW

Den Haag. In den Niederlanden sind am Freitag 55 Personen bei einer Protestaktion vor dem Sitz der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) in Den Haag festgenommen worden. Das berichtete die kurdische Nachrichtenagentur ANF am Samstag. Die Festgenommenen hätten sich zuvor auf das Gelände der OPCW begeben und eine Untersuchung von Chemiewaffeneinsätzen der türkischen Armee in Südkurdistan gefordert. Die niederländische Polizei sei daraufhin mit harter Gewalt gegen die Aktivisten vorgegangen, zehn Personen seien dabei verletzt worden. (jW)

Mehr aus: Ausland

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.