Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 06.12.2021, Seite 7 / Ausland

Tote nach Protesten in Myanmar

Yangon. Bei neuen Protesten gegen die Militärregierung in Myanmar sind am Sonntag mehrere Menschen erschossen worden. In Yangon, der größten Stadt des südasiatischen Landes, feuerten Soldaten auf Demonstranten. Dabei wurden nach Berichten von Augenzeugen und örtlichen Medien mindestens fünf Menschen getötet. Zudem soll es mehrere Dutzend Verletzte gegeben haben. In Myanmar kommt es immer wieder zu Protesten, seit das Militär Anfang Februar wieder komplett die Macht übernommen hat. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo