75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Online Extra
25.11.2021, 20:04:13 / Sport

Medienberichte: Ralf Rangnick Interimstrainer bei Manchester United

Reif für die Insel: »Ralle« Rangnick
Reif für die Insel: »Ralle« Rangnick

Manchester. Ralf Rangnick wird laut Medienberichten Interimstrainer von Manchester United. Der 63jährige soll beim englischen Fußballrekordmeister einen Vertrag bis zum Saisonende unterschreiben und den Verein anschließend als Berater unterstützen. Das berichtete am Donnerstag zuerst das gewöhnlich gut unterrichte Onlinemagazin The Athletic. Ein Berater Rangnicks bestätigte der dpa auf Anfrage: »An der Geschichte ist was dran.«

Eine offizielle Bekanntgabe der Personalie steht laut Informationen des Magazins noch aus, da Lokomotive Moskau dem Wechsel noch zustimmen muss, wo Rangnick derzeit als Sportdirektor tätig ist. In der Bundesliga hatte er zuletzt 2019 RB Leipzig trainiert. Als Sportdirektor und -manager hatte er zwischen 2012 und 2020 großen Anteil an der erfolgreichen Entwicklungen der vom Brausekonzern Red Bull gesponserten Vereine in Leipzig und Salzburg. Zuvor hatte er u. a. die TSG Hoffenheim, Schalke 04, Hannover 96 und den VfB Stuttgart gecoacht.

Manchester United hatte sich am Sonntag nach einer 1:4-Blamage beim Abstiegskandidaten FC Watford von Trainer Ole Gunnar Solskjaer getrennt. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport