Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 22.11.2021, Seite 2 / Ausland

China stuft Beziehungen zu Litauen herab

Beijing. Wegen eines Streits über seine abtrünnige Provinz Taiwan stuft China seine diplomatischen Beziehungen zu dem EU-Land Litauen herab. Die Beziehungen würden auf die Geschäftsträgerebene heruntergefahren, um Chinas »Souveränität und die grundlegenden Normen der internationalen Beziehungen zu bewahren«, erklärte am Sonntag das Außenministerium in Beijing. Taiwan hatte vor einigen Tagen in Litauens Hauptstadt Vilnius eine Vertretung unter seinem eigenen Namen eröffnet. Die Volksrepublik forderte am Donnerstag, »dass die litauische Seite diese falsche Entscheidung umgehend korrigiert«. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland