75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. Juli 2024, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.11.2021, Seite 5 / Inland

Berlin: Mercedes-Werk wird umgestellt

Berlin. Der Autobauer Daimler wird die Produktion in seinem Werk in Berlin-Marienfelde vollständig umstellen. Der Konzern hat am Donnerstag angekündigt, am Standort künftig Elektromotoren zu bauen. Auch solle dort Software für andere Produktionsstätten weltweit entwickelt werden. Das Werk solle künftig leistungsstarke Elektromotoren für AMG-Modelle produzieren. Der Daimler-Konzern hat dafür im Sommer den britischen Elektromotorproduzenten Yasa übernommen. Die Entwicklung der Motoren verbleibe jedoch am Yasa-Standort im englischen Oxford. Das Unternehmen ließ offen, wann der Bau von Dieselmotoren in Marienfelde auslaufen soll. Dort soll auch ein Kompetenzzentrum für Digitalisierung entstehen. Berlin werde dadurch wichtiger im globalen Produktionsverbund, sagte Mercedes-Benz-Vorstandsmitglied Jörg Burzer am Donnerstag. Er könne nicht sagen, ob alle 2.300 Arbeitsplätze erhalten blieben. (dpa/jW)