Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 02.11.2021, Seite 16 / Sport
Fußball

Kein Kandidat

Frankfurt am Main. Bei der Suche nach einem neuen DFB-Präsidenten wird die Deutsche Fußballiga Peter Peters wohl wie erwartet nicht als eigenen Kandidaten vorschlagen. Wie der Kicker nach den DFL-Teilversammlungen in der vergangenen Woche berichtet, solle der Kointerimschef bei einer möglichen Nominierung durch einen Landesverband aber die Unterstützung der Profis erhalten. Peters, der bereits seinen Rückzug als DFL-Aufsichtsratschef angekündigt hat und den DFB derzeit interimsmäßig mit Rainer Koch führt, hatte seine Bereitschaft zur Kandidatur erklärt, falls er von einem Landesverband vorgeschlagen wird. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Startseite Probeabo