75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Juli 2024, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 03.08.2021, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Investoren verklagen Allianz-Konzern

München. Investoren in den USA verklagen den zum Allianz-Konzern gehörenden Vermögensverwalter Allianz Global Investors (AGI) wegen entgangener Profite. Nach der Wertpapieraufsichtsbehörde SEC habe nun auch das US-Justizministerium eine Untersuchung eingeleitet, teilte die Allianz in der Nacht zum Montag mit. Der Allianz-Vorstand sprach von einem »relevanten Risiko«, dass die Angelegenheit »erhebliche Auswirkungen auf künftige Finanzergebnisse der Allianz-Gruppe« haben könnte. Zu den Klägern gehören die New Yorker Metro, der Lehrer-Pensionsfonds im Bundesstaat Arkansas und die Gewerkschaft Teamsters. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

                                             Heute 8 Seiten extra – Beilage zum Thema: Unser Amerika