Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 26.07.2021, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Fahrraddemo gegen die Räumung des Køpi-Wagenplatzes«. Bitte Lärm mitbringen, wir statten dem Anwalt des »Besitzers« einen Besuch ab. Heute, 14 Uhr, Berlin, Köpenicker Str. 137, Abschlusskundgebung bei Sanus AG Office, Kaiserdamm 13. Veranstalter: Køpi und Køpi-Wagenplatz

»BIPoC-only-Aktionstraining«. Für gelingende Aktionen lohnen sich gute Vorbereitung, Erfahrungsaustausch und das Erlernen von Aktionstechniken. Mit Hinblick auf die bevorstehende Massenaktion gegen die Nutzung von Erdgas in Brunsbüttel (29.7.–2.8.) wollen wir uns gemeinsam auf die Aktion vorbereiten. Das Training richtet sich an alle Menschen, die sich selbst als BIPoC (Black, Indigenous, People of Color) oder nicht-weiß identifizieren und/oder Rassismuserfahrungen machen. Dienstag, 27.7., 17 Uhr, zentral in Hamburg, genauer Ort nach Anmeldung unter: hamburg@ende-gelaende.org. Veranstalter: Ende Gelände

»Schluss mit Isolation, Faschismus und Besatzung!« Kundgebung. Seit über zwei Monaten findet ein äußerst brutaler Invasionsangriff auf Südkurdistan (Nordirak) durch die Türkei statt. Dieser Krieg findet mit dem Einverständnis der USA, der EU, aller NATO-Partner, des Irans, des Iraks sowie der kurdischen Regionalregierung statt. Mittwoch, 28.7., 11 Uhr, Berlin, Platz des 18. März. Veranstalter: Freie Kurdistan Föderation Ostdeutschland e. V. (Fed-Kurd)

Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen statt.

Mehr aus: Feuilleton