Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 26.07.2021, Seite 11 / Feuilleton
Oper

Oper in 3D

Die Bayreuther Festspiele setzen auf virtuelle Realität und planen einen »Parsifal« in 3D. Der US-amerikanische Regisseur Jay Scheib, Professor am renommierten Massachusetts Institute of Technology, soll Richard Wagners letzte Oper im Jahr 2023 in Bayreuth auf die Bühne bringen. »Im besten Fall wird man nicht immer sagen können, was echt ist und was nur virtuell«, sagte Scheib im dpa-Interview am Sonntag. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton