75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 16.06.2021, Seite 5 / Inland

CDU will Abschläge bei früherer Rente

Berlin. Die CDU plant einem Bericht zufolge eine Rentenreform, die höhere Abschläge beim vorzeitigen Gang in den Ruhestand vorsieht. Wer dagegen über das derzeitige Renteneintrittsalter von 67 Jahren hinaus arbeite, solle mehr Rente bekommen, berichtete Bild am Dienstag aus dem Entwurf für das vom Unionskanzlerkandidaten Armin Laschet geplante Wahlprogramm. Kritik an den Rentenplänen kam von der Partei Die Linke. »Laschets Rentenreform sorgt dafür, dass Menschen in schweren Berufen noch weniger Rente bekommen«, erklärte Parteikochefin Susanne Hennig-Wellsow am Dienstag. (AFP/jW)

Mehr aus: Inland

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk