1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 28.05.2021, Seite 15 / Feminismus

500 Millionen Frauen fehlen Hygieneartikel

Berlin. Zum heutigen Tag der Menstruationshygiene warnt die Hilfsorganisation CARE Deutschland, dass die Anzahl der Frauen und Mädchen, die während ihrer Menstruation ohne hygienische Versorgung auskommen müssen, weiter anzusteigen droht. Aktuell sind das rund 500 Millionen Frauen und Mädchen. In Äthiopien, Uganda, Niger und Kenia etwa sind bis zu 70 Prozent der Frauen und Mädchen gezwungen, ohne ausreichend sauberes Wasser, Hygieneprodukte oder medizinische Versorgung zurechtzukommen. Weltweit muss jede vierte Frau ohne Menstruationshygieneartikel auskommen. CARE fordert deshalb dringend dazu auf, solche in alle humanitären Hilfspläne aufzunehmen, genügend finanzielle Mittel dafür bereitzustellen und die politische Teilhabe von Frauen an diesen Entscheidungen zu gewährleisten. (jW)

Mehr aus: Feminismus