Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.05.2021, Seite 1 / Inland

Wissler und Bartsch sindLinke-Spitzenkandidaten

Berlin. Janine Wissler und Dietmar Bartsch führen Die Linke als Spitzenkandidaten in den anstehenden Bundestagswahlkampf. Die Koparteichefin und der Kovorsitzende der Bundestagsfraktion wurden am Montag mit knapp 87 Prozent der Stimmen im Parteivorstand gewählt. Bartsch informierte anschließend über das Ziel, bei der Bundestagswahl am 26. September ein zweistelliges Ergebnis holen zu wollen. Das sei sehr realistisch, sonst würde man es nicht so formulieren, sagte er auf Nachfrage. Momentan liegt Die Linke in Umfragen bei sechs bis acht Prozent Zustimmung.

Als wichtigste Wahlkampfthemen nannten die beiden Spitzenkandidaten unter anderem den Einsatz für Beschäftigte in schlecht bezahlten Branchen, eine Besteuerung großer Vermögen, den Kampf gegen niedrige Renten und Kinderarmut sowie die Abrüstung.(dpa/jW)

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!