1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 05.05.2021, Seite 15 / Antifa

Griechischer Neonazi in Auslieferungshaft

Brüssel. Der griechische Neonazi Giannis Lagos hat sich der Überstellung an Griechenland durch belgische Behörden widersetzt. Das erklärte die Brüsseler Staatsanwaltschaft am Mittwoch vergangener Woche. »Der Ermittlungsrichter beschloss, ihn in Haft zu nehmen.« Der 48jährige war am 27. April festgenommen worden. Lagos war vergangenes Jahr unter anderem wegen »Führung einer kriminellen Vereinigung« zu mehr als 13 Jahren und acht Monaten Haft verurteilt worden. Er hatte lange der Führungsspitze der Neonazipartei »Goldene Morgendämmerung« angehört. (AFP/jW)

Mehr aus: Antifa