1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 30.04.2021, Seite 2 / Ausland

Putin hält sich Treffen mit Biden offen

Moskau. Der Kreml hält sich die Entscheidung über ein erstes Gipfeltreffen von Russlands Präsident Wladimir Putin mit US-Präsident Joseph Biden offen. Putins Sprecher, Dmitri Peskow, warf den Vereinigten Staaten am Donnerstag im Staatsfernsehen »feindliche Schritte« vor. Deshalb tue man sich mit der Zusage zu einem möglichen Gipfel schwer. Peskow sagte, erst gebe es einen Vorschlag der USA, über gemeinsame Interessen zu sprechen. Dann folgten aber Handlungen, um Russland Einhalt zu gebieten. »Das erschwert die Analyse von russischer Seite, damit der Präsident eine Entscheidung zu dem Gipfel treffen kann.« (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland