1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 13.04.2021, Seite 16 / Sport
Fußball

Es schimmert

Sinsheim. Sig Zelt von der Organisation »Pro Fans« wertet die Abschaffung der Montagsspiele in der Fußballbundesliga nur als Teilerfolg. »Es ist ein Hoffnungsschimmer, aber nicht sehr viel mehr«, sagte der Sprecher des Interessenbündnisses verschiedener Fan- und Ultragruppen der dpa am Montag. Die Partie Hoffenheim gegen Leverkusen am gestrigen Montag ist die vorerst letzte dieser Ansetzungen. Die Montagsspiele waren zur Saison 2017/2018 eingeführt worden. In Fankreisen riefen sie von Anfang an Proteste hervor. Diese hätten »sicher zur Abschaffung dieser Spiele beigetragen«, sagte Zelt, der ausschlaggebende Grund sei aber, »dass sie der Attraktivität des Fußballs und seiner Vermarktung nicht unbedingt zuträglich gewesen sein dürften.« (dpa/jW)

Mehr aus: Sport