Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 01.04.2021, Seite 7 / Ausland

Türkei: HDP-Politiker scheitert vor Gericht

Istanbul. Das türkische Verfassungsgericht hat die Klage des Politikers Ömer Faruk Gergerlioglu gegen den Entzug seines Abgeordnetenmandats abgewiesen. Die Richter fällten die Entscheidung am Mittwoch einstimmig, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtete. Ein Antrag sei nicht zulässig, entschieden sie demnach und verwiesen auf die türkische Verfassung. Gergerlioglu gehört zur linken Oppositionspartei HDP. Ihm war vor zwei Wochen sein Mandat aufgrund eines rechtskräftigen Urteils wegen »Terrorpropaganda« entzogen worden. An diesem Donnerstag soll er eine zweieinhalbjährige Haftstrafe antreten. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.