1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 20.03.2021, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Rote Linie gegen Rassismus und rechte Hetze! AfD raus aus den Parlamenten!« Demonstration. Auf die Straße gegen Rassismus, rechte Hetze und die AfD – unsere Alternative ist Solidarität! Bei der Auftaktkundgebung ziehen wir die geforderte rote Linie mit einem roten Banner um die AfD-Zentrale. Samstag, 20.3., 14 Uhr, Berlin, Schillstr. 9. Veranstalter: »Aufstehen gegen Rassismus« u. a.

»Menschenkette zum Internationalen Tag gegen Rassismus«. Demonstration. Rassismus ist weltweit in Parlamenten, Behörden, Sicherheitskräften, Bildungseinrichtungen, Arbeitsverhältnissen etc. virulent. Das Berliner Register verzeichnete 2020 214 rechtsextreme, rassistische und antisemitische Vorfälle allein in Neukölln. Samstag, 20.3., 11 Uhr, Berlin-Alt Rudow, Ecke Neudecker Weg. Veranstalter: VVN-BdA Neukölln u. a.

»Protest gegen AfD-Landesparteitag«. Kundgebung. Nazis raus aus Frankfurt/Oder – auf zu Protesten gegen den Landesparteitag der AfD! Samstag, 20.3., ab 9 Uhr, Frankfurt/Oder, Brandenburg-Halle. Veranstalter: Sozialistische Jugend u. a.

»Antirassistischer Spaziergang«. Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus werden Orte des Widerstands gegen Diskriminierung und Ausgrenzung erkundet. Sonntag, 21.3., 14 Uhr, Berlin-Prenzlauer Berg, Fehrbelliner Str. 92. Veranstalter: Stadtteilzentrum Prenzlauer Berg

Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen statt.

Mehr aus: Feuilleton