Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. April 2021, Nr. 89
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 20.03.2021, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Wirtschaftsauskunftei: Insolvenzwelle droht

Hamburg. Die Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel rechnet aufgrund der Coronapandemie noch in diesem Jahr mit einer Insolvenzwelle in Deutschland. Die Zahl der Firmenpleiten könne sich gegenüber 2020 mehr als verdoppeln. Insgesamt 35.500 Firmeninsolvenzen seien möglich, berichtete Crifbürgel-Geschäftsführer Frank Schlein am Freitag in Hamburg. Mehr als 300.000 Unternehmen seien aktuell in finanziellen Schwierigkeiten. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit