Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Mai 2024, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2751 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 11.03.2021, Seite 11 / Feuilleton
Kunst

90 Jahre Janosch

Das Werk des Künstlers und Schriftstellers Janosch ist vom heutigen Donnerstag an in Tübingen zu bewundern. Die Ausstellung »90 Jahre Janosch« zeige bis zum 28. August rund 450 Exponate, teilte die Art 28 Gallery mit. In der Schau zum 90. Geburtstag des Künstlers gibt es Radierungen, Gemälde, Karikaturen, Fotos, Aquarelle und vieles mehr zu sehen. Die Helden aus Kinderbüchern wie »Oh, wie schön ist Panama« sind selbstverständlich dabei, ferner Werke des Künstlers, die im Vergleich zur Popularität von Tiger, Bär und ihren Freunden weniger bekannt sind. Janosch kam am 11. März 1931 als Horst Eckert im oberschlesischen Bergarbeiterort Zabrze (heute Polen) zur Welt. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

                                                    Heute 8 Seiten extra – Beilage zum Thema: Kinder