Gegründet 1947 Montag, 8. März 2021, Nr. 56
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.02.2021, Seite 15 / Antifa

»Europäische Aktion«: Milde Haftstrafen

Wien. Im Prozess gegen fünf mutmaßliche Mitglieder des militanten Netzwerks »Europäische Aktion« wurden am Montag in Wien vier zuvor geständige Männer wegen Aufbaus einer »nationalsozialistischen Organisation« gemäß österreichischem Verbotsgesetz zu Haftstrafen zwischen drei und fünf Jahren, teils auf Bewährung, verurteilt. Das berichtete die Tageszeitung Der Standard. Demnach akzeptierten die Männer das noch nicht rechtskräftige Urteil, welches unter dem Mindestmaß von zehn Jahren Haft blieb. (jW)

Mehr aus: Antifa

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft