Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Donnerstag, 22. Februar 2024, Nr. 45
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 22.02.2021, Seite 1 / Ausland

Spanien: Proteste gegen Verhaftung von Rapper

Barcelona. In Barcelona hat es am Sonnabend den fünften Abend in Folge Proteste gegen die Verhaftung des Rappers Pablo Hasél und Ausschreitungen gegeben. In der Hauptstadt Kataloniens versammelten sich mehrere tausend Menschen. Als sie zum Polizeipräsidium zogen, kam es erneut zu Angriffen der Polizei. Einige Demonstranten drangen in Läden in der Einkaufsstraße Passeig de Gracia ein und plünderten Geschäfte von Nike, Versace, Tommy Hilfiger, Hugo Boss und Diesel. Auch die Börse wurde angegriffen, mehrere Motorräder brannten. In der spanischen Hauptstadt Madrid gingen am Sonnabend rund 400 Menschen gegen die Verhaftung Haséls auf die Straße. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!