75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. Juli 2024, Nr. 161
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 20.02.2021, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Allianz trotz Pandemie mit Milliardengewinn

München. Europas größter Versicherungskonzern Allianz hat 2020 im Vergleich zum Vorjahr 14 Prozent weniger Gewinn gemacht. Die Überschüsse lagen am Jahresende bei 6,8 Milliarden Euro, wie die Allianz am Freitag in München mitteilte. Die »negativen Covid-19-Effekte« – etwa Zahlungen wegen ausgefallener Veranstaltungen – bezifferte der Konzern auf 1,3 Milliarden Euro. Der Umsatz sank lediglich um 1,3  Prozent auf 140,5 Milliarden Euro. Die Allianz hat nach eigenen Angaben mehr als 100 Millionen Kunden in mehr als 70 Ländern. Neben dem Versicherungsgeschäft bietet sie auch Vermögensverwaltung an – sie verwaltet für Kunden Anlagen im Wert von 1,7 Billionen Euro. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit