Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 11.02.2021, Seite 7 / Ausland

Polen: Medienaktion gegen Reklamesteuer

Warschau. In einer gemeinsamen Aktion haben private Rundfunk- und Fernsehsender, Zeitungen und Nachrichtenportale am Mittwoch in Polen gegen eine vorgesehene Abgabe auf Werbeeinnahmen protestiert. Sie sehen die Unabhängigkeit der Medien durch die Pläne der rechten PiS-Regierung gefährdet. Das Kabinett begründete sein Vorhaben mit Folgen der Coronapandemie. Die Fernsehsender der beiden größten Privatanbieter Polsat und TVN zeigten statt ihres Programms nur einen schwarzen Hintergrund mit der Aufschrift: »Hier sollte Ihre Lieblingssendung sein.« Mehrere große Zeitungen erschienen mit einer gemeinsamen Erklärung der Verlage und Medienhäuser auf der Titelseite. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.