3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 11.01.2021, Seite 1 / Ausland

Moskau: Spitzentreffen zu Lage in Berg-Karabach

Moskau. Zwei Monate nach Ende der Kämpfe in Berg-Karabach im Südkaukasus will der russische Präsident Wladimir Putin Gespräche über die Lage führen. Dazu sei ein Treffen mit Aserbaidschans Staatschef Ilcham Alijew und mit dem armenischen Regierungschef Nikol Paschinjan an diesem Montag in Moskau geplant, teilte der Kreml am Sonntag mit. Thema sei die Umsetzung des ausgehandelten Friedensabkommens, zudem soll es um die Lösung weiterer Probleme und die Unterstützung von Bewohnern in den betroffenen Gebieten gehen. Russische Friedenstruppen überwachen eine vereinbarte Waffenruhe. Zuletzt hatte es Streit beim Austausch von Kriegsgefangenen zwischen den Konfliktparteien gegeben. So warf Armenien dem Nachbarland vor, festgesetzte armenische Soldaten nicht als Kriegsgefangene zu betrachten. Das aserbaidschanische Außenministerium wies den Vorwurf am Sonnabend zurück. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!