jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 23.12.2020, Seite 4 / Inland

Straftaten mit Pandemiebezug

Berlin. Dem Bundeskriminalamt (BKA) sind von März bis Ende November bundesweit 297 politisch motivierte Gewaltstraftaten mit Bezug zur Coronapandemie gemeldet worden. Davon wurden 160 Straftaten als »links motiviert« und 48 Straftaten als »rechts motiviert« eingestuft, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linke-Bundestagsfraktion hervorgeht. 89 waren demnach nicht zuzuordnen. Unter den erfassten Fällen sind drei Sprengstoffdelikte sowie ein versuchtes Tötungsdelikt. (dpa/AFP/jW)