Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 17.12.2020, Seite 15 / Medien

Megapanne bei Google

Mountain View. Diverse Dienste von Google waren am Montag wegen einer weitreichenden Störung lahmgelegt geworden. Unter anderem funktionierten zeitweise die Videoplattform Youtube, der E-Maildienst Gmail und die Bürosoftware Google Docs für zahlreiche Nutzer nicht. Auch der Videokonferenzdienst des Internetriesen fiel aus. Google teilte mit, Auslöser des Ausfalls sei ein Problem mit internen Speicherquoten gewesen. Nähere technische Details gab es zunächst nicht. Der Ausfall zeigte schnell die gefährliche Abhängigkeit vieler Bereiche und anderer Anbieter von Google-Diensten. Apps, die auf Google-Logins setzen, hatten auch Probleme. Smarthome-Anwendungen wie zum Beispiel Sicherheitskameras und Türklingeln der hauseigenen Marke Nest fielen aus. Die Arbeit von Firmen und Bildungseinrichtungen, die auf Google für ihre Bürosoftware und Konferenzen setzen, war gestört. (dpa/jW)

Mehr aus: Medien

Startseite Probeabo