Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 17.12.2020, Seite 5 / Inland

Merkel gegen Vermögensabgabe

Berlin. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat eine finanzielle Belastung von Spitzenverdienern und Wohlhabenden zur Finanzierung der Milliardenkosten für den Kampf gegen die Coronapandemie strikt abgelehnt. »Wir wollen keine Vermögensabgabe«, sagte sie am Mittwoch bei der Regierungsbefragung im Bundestag. (dpa/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Bernhard May, Solingen: Nicht einmal jetzt Nicht einmal als bloße »Abgabe«, nicht einmal mit sehr hohen Freibeträgen, nicht einmal unter Pandemiebedingungen, nicht einmal jetzt: Das ist ziemlich schwach, Frau Bundeskanzlerin! Ganz im Gegenteil...

Mehr aus: Inland

Startseite Probeabo