75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 12.12.2020, Seite 2 / Inland

Staatsbeteiligung bei Thyssen-Krupp »vom Tisch«

Essen. Thyssen-Krupp lehnt einen Einstieg des Staates in seiner angeschlagenen Stahlsparte ab. »Das Thema staatliche Beteiligung ist vom Tisch«, sagte Finanzvorstand Klaus Keysberg der Rheinischen Post (Samstagausgabe). Der Wirtschaftsstabilisierungsfonds sei nicht das geeignete Mittel, um den Stahlbereich in der aktuellen Situation mit Eigenkapital zu unterstützen. Einen Einstieg des Staates beim größten deutschen Stahlhersteller hatte die IG Metall gefordert. (dpa/jW)