Gegründet 1947 Montag, 30. November 2020, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.11.2020, Seite 6 / Ausland

Kubas Flughäfen wieder offen

Von Volker Hermsdorf

Havanna. Der internationale Flughafen »José Martí« in Havanna wird am Sonntag wieder den Betrieb für Linien- und Charterverbindungen aufnehmen. Laut Gesundheitsprotokoll müssen sich Passagiere bei der Einreise in Kuba einem PCR-Test und nach fünf Tagen einem zweiten Test auf das Coronavirus unterziehen. Bis die Ergebnisse bekannt werden, folgt eine mindestens fünftägige Quarantäne. Zur Deckung der Kosten soll eine Gesundheitsgebühr eingeführt werden. Als Schutzmaßnahme vor Ansteckungen mit dem Erreger waren am 1. April alle Linien- und Charterflüge aus dem Ausland, mit Ausnahme von Frachttransporten und solchen humanitärer Hilfsgüter, eingestellt worden. Ab Sonntag sind neun der zehn internationalen Flughäfen Kubas wieder geöffnet.

Mehr aus: Ausland

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!