1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 03.11.2020, Seite 7 / Ausland

Oppositionelle in Tansania festgenommen

Daressalam. Nach der Präsidentenwahl in Tansania sind mehrere Oppositionspolitiker festgenommen worden. Darunter sei Freeman Mbowe, Vorsitzender der führenden Oppositionspartei Chadema, sagte Lazaro Mambosasa, Polizeichef in Daressalam, am Montag. Die Oppositionellen seien am Sonntag verhaftet worden, weil sie »illegale Demonstrationen« geplant hätten. Bei der Präsidentenwahl am Mittwoch gewann der Amtsinhaber John Magufuli nach offiziellen Ergebnissen mit rund 84 Prozent der Stimmen eine zweite Amtszeit. Die Opposition nannte die Wahl illegitim und rief zu Protesten ab Montag auf. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland