75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Juli 2024, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 20.10.2020, Seite 2 / Inland

Blablabus stellt Angebot in Deutschland ein

Berlin. Das Fernbusunternehmen Blablabus stellt seine Fahrten in Deutschland voraussichtlich bis zum Frühjahr ein. Ab dem 26. Oktober sollen hierzulande keine Busse mehr unter der Marke unterwegs sein, teilte Geschäftsführer Christian Rahn am Montag mit. Alle Fahrgäste, die bereits Fahrten ab dem 26. Oktober gebucht haben, bekämen eine automatische Stornierung und den Buchungspreis zurückerstattet. »Die globale Pandemie hat unsere Blablabus-Expansionspläne vorerst um ein paar Monate verschoben«, sagte Rahn. Langfristig sei es aber weiterhin Ziel, auch das Fernbusangebot in Deutschland auszubauen. Die Marke Blablabus gehört zum französischen Unternehmen Comuto, das in Deutschland vor allem durch die Mitfahrapp Blablacar bekannt ist. (dpa/jW)

                                             Heute 8 Seiten extra – Beilage zum Thema: Unser Amerika