1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 19.10.2020, Seite 6 / Ausland

Neuseelands Premier im Amt bestätigt

Wellington. In Neuseeland will Ministerpräsidentin Jacinda Ardern von der sozialdemokratischen Labour Party nach ihrem Wahlsieg binnen drei Wochen eine neue Regierung bilden. Sie kündigte am Sonntag an, in ein paar Tagen mit den Grünen über eine Koalition sprechen zu wollen. Nach dem größten Labour-Erfolg seit 50 Jahren könnte Ardern auch ohne Koalitionspartner regieren. Ihre Partei holte bei der Wahl am Sonnabend 64 der 120 Sitze im Parlament. In der abgelaufenen Legislaturperiode hatte sich die 40jährige auf eine Koalition mit den Grünen und der rassistischen Partei New Zealand First gestützt. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland