Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 09.10.2020, Seite 16 / Sport
Leichtathletik

Nacht der Rekorde

Valencia. Langstreckenläufer Joshua Cheptegei (Uganda) hat in seinem dritten Rennen in diesem Jahr den dritten Weltrekord aufgestellt. Am Mittwoch verbesserte der 24jährige in Valencia über 10.000 Meter die 15 Jahre alte Bestmarke von Kenenisa Bekele (Äthiopien) um über sechs Sekunden auf 26:11,00 Minuten. »Da kommt noch mehr«, versprach Cheptegei, der zuletzt Mitte August in Monaco eine neue Weltbestmarke über 5.000 Meter aufgestellt hatte. Wie die Äthiopierin Letesenbet Gidey, die in dieser Nacht der Rekorde die Weltbestzeit über 5.000 Meter der Frauen auf 14:06,62 Minuten drückte, und damit so schnell war wie der große Emil Zatopek bei Olympia 1952, trug Cheptegei in Valencia Hightech-Spikes eines US-Sportartikelkonzerns, die mit einer Carbonplatte und speziellem Schaumstoff ausgestattet sind. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!