1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 06.10.2020, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Überlange Arbeitszeiten für Beschäftigte

Berlin. Für jeden zehnten Beschäftigten in Deutschland sind überlange Arbeitszeiten Alltag: 9,7 Prozent arbeiteten 2019 jede Woche länger als 48 Stunden, wie das Statistische Bundesamt am vergangenen Donnerstag mitteilte. Mit steigendem Alter verlängern sich die Arbeitszeiten, weil dies besonders sogenannte Führungskräfte betrifft, von denen es unter den älteren Lohnabhängigen auffallend viele gibt. Die durchschnittliche Wochenarbeitszeit von Vollzeitkräften in Deutschland lag im vergangenen Jahr bei 41 Stunden. Die Auswertung des Statistischen Bundesamts zur »Qualität der Arbeit« im Jahr 2019 ergab auch, dass fast ein Viertel der Erwerbstätigen ständig oder regelmäßig an Samstagen arbeitet. An Sonntagen waren im vergangenen Jahr 12,8 Prozent der Beschäftigten regelmäßig im Einsatz. (jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.