Gegründet 1947 Freitag, 7. Mai 2021, Nr. 105
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.10.2020, Seite 2 / Ausland

Fall Nawalny: Experten der OPCW nach Moskau

Den Haag. Im Fall der mutmaßlichen Vergiftung des rechten russischen Oppositionellen Alexej Nawalny ist die Chemiewaffenkontrollbehörde bereit, Experten nach Moskau zu schicken. Das teilte die Organisation für ein Verbot der Chemiewaffen (OPCW) am Montag in Den Haag mit. Generaldirektor Fernando Arias habe ein entsprechendes Ersuchen Russlands positiv beantwortet. Ein Expertenteam könne kurzfristig entsandt werden. Der OPCW-Chef forderte Moskau aber auch dazu auf, deutlich zu machen, welche Art von Fachkenntnissen erwartet würden. Russland hatte in der vergangenen Woche um Entsendung von OPCW-Experten im Fall Nawalny gebeten.(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland