Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 30.09.2020, Seite 2 / Inland

Endlagersuche: Bergwerk in Gorleben wird geschlossen

Gorleben. Nach dem Ausscheiden von Gorleben als Standort für ein Endlager für Atommüll wird das dortige sogenannte Erkundungsbergwerk dauerhaft geschlossen. Dazu müsse ein Abschlussbetriebsplan erstellt werden, teilte die staatliche Bundesgesellschaft für Endlagerung am Dienstag mit. Eine anderweitige Nutzung des Bergwerks, etwa zur Lagerung anderer Abfälle, sei nicht geplant. Pläne zur Nachnutzung gebe es nicht. Der Salzstock Gorleben war jahrzehntelang erkundet worden. Nach dem Beschluss der Bundesregierung, perspektivisch alle Atomkrafwerke der BRD stillzulegen, waren die Erkundungseinrichtungen bereits aus dem Salzstock entfernt worden. (dpa/jW)