1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 22.09.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Chef von Lkw-Bauer Nikola zurückgetreten

Washington. Der Gründer des Elektrolastwagenbauers Nikola, Trevor Milton, ist nach Betrugsvorwürfen zurückgetreten, das teilte das US-Unternehmen am Sonntag (Ortszeit) mit. Die Investmentgesellschaft Hindenburg Research hatte der Firma vergangene Woche »komplexen Betrug« vorgeworfen, der auf zahlreichen Lügen des Gründers Trevor Milton beruhe. Nikola war im Jahr 2015 gegründet worden. Seither tüftelt das Team von Milton an alternativen Antriebstechnologien für Lastwagen und große Geländewagen. Bislang blieben die Pläne weitgehend Theorie, auf die Straße brachte Nikola noch kein einziges fertiges Modell. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit