75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2024, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.08.2020, Seite 6 / Ausland

Mali: Zivilregierung in drei Jahren angestrebt

Bamako. Das militärische Übergangskomitee in Mali hat vor, eine mindestens dreijährige Transitphase bis zur Rückkehr zu einer Zivilregierung anzusetzen. In dieser solle das Militär den Staatschef sowie die meisten Regierungsmitglieder stellen, verlautete es am Sonntag abend aus Kreisen der westafrikanischen Staatengemeinschaft Ecowas. Das Militär hatte am vergangenen Dienstag den Präsidenten Ibrahim Boubacar Keïta gestürzt. Davor hatte es über Monate hinweg Demonstrationen gegen ihn gegeben, in denen sein Rücktritt gefordert worden war. Seine Entmachtung wurde von Tausenden Oppositionellen in Bamako gefeiert. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland