Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 25.08.2020, Seite 2 / Ausland

Österreich weist russischen Diplomaten aus

Wien. Österreich weist einen russischen Diplomaten aus, weil laut Medienberichten gegen ihn ein Spionageverdacht besteht. Ein Sprecher des Außenministeriums in Wien sagte am Montag, der Diplomat habe gegen die Wiener Konvention über diplomatische Beziehungen verstoßen und werde des Landes verwiesen. Weiter wollte er den Fall nicht kommentieren. Nach Informationen der Kronenzeitung ist der Diplomat in einen Fall von Industriespionage verwickelt. Der Zeitung zufolge muss er wegen »jahrelanger Wirtschaftsspionage mit Hilfe eines österreichischen Staatsbürgers in einem Hightechunternehmen« bis zum 1. September Österreich verlassen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo