Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 20.08.2020, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Marxistische Hinsichten: Politische Schriften 1955–2003«. Heinz Hamm (Autor) liest Peter Hacks. Buchvorstellung, Freitag, 21.8., 19 Uhr, Saal Kulturzentrum, Reichenstr. 1, Quedlinburg. Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Club Harz u. a.

»Tiefrot und radikal bunt. Für eine neue linke Erzählung«. Lesung und Gespräch mit Julia Fritzsche (Autorin) über eine verführerische, begeisternde linke Erzählung, die die soziale Frage neu aufgreift, Kapitalismus wieder in Frage stellt, aber keinen Rückschritt in Sachen Diversity macht. Freitag, 21.8., 20 Uhr, ZAKK, Fichtenstr. 40, Düsseldorf. Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW, ZAKK

»Staßfurt – Windhoek«. Dokumentarfilm vor dem Hintergrund der Annexion der DDR über die Abschiebung von 425 Kindern nach Namibia im Jahr 1990. Freitag, 21.8., 20 Uhr, Innenhof Grassi-Museum, Johannisplatz 5, Leipzig. Veranstalter: GlobaLE Leipzig

»Widerstand gegen den Naziterror in Mariendorf – zum 75. Todestag von Paul Hirsch«. Onlineveranstaltung zum Thema der »Saefkow-Jacob-Bästlein-Gruppe«, zu der auch Paul Hirsch gehörte und die sich u. a. in den Berliner Askania-Werken gegen Krieg und Rüstungsproduktion engagierte und Solidarität mit Zwangsarbeitern lebte. Freitag, 21.8., 17 Uhr, über den Link: us02web.zoom.us/j/84658634047. Infos: kurze­links.de/paulhirsch. Veranstalter: Die Linke Berlin-Mariendorf

Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen statt.

Mehr aus: Feuilleton

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.