Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Oktober 2020, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Aus: Ausgabe vom 16.07.2020, Seite 5 / Inland

IG BAU moniert Fachkräftemangel

Magdeburg. Die Gewerkschaft Bauen, Agrar, Umwelt (IG BAU) sieht im Fachkräftemangel eine zunehmende Gefahr für die Baubranche. Es gebe in den Bauberufen immer größere Schwierigkeiten, Personal für offene Stellen zu finden, teilte die Gewerkschaft am Mittwoch mit. So seien im vergangenen Jahr in Magdeburg 72 Stellen in der Branche länger als 90 Tage unbesetzt geblieben, in Halle seien es 60 Stellen gewesen. Das gehe aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hervor. »Aktuell erleben wir einen regelrechten Facharbeiterschwund«, erklärte Elke Bobles, IG BAU-Bezirksvorsitzende in der Region Altmark/Börde/Harz. Drei Jahre nach der Ausbildung hätten im Schnitt zwei von drei Bauarbeitern ihre Branche verlassen. (dpa/jW)