1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 06.07.2020, Seite 6 / Ausland

Rekordhoch globaler Neuinfektionen

Genf. Die Zahl der gemeldeten Coronaneuinfektionen binnen 24 Stunden ist nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf einen neuen Rekordwert von 212.326 Fällen geklettert. Das geht aus dem WHO-Situationsbericht von Sonnabend hervor. Davon entfallen knapp 129.772 auf die WHO-Region »Americas«, zu der 35 Staaten in Nord-, Mittel- und Südamerika gehören. Allein in den USA wurden mehr als 53.000 neue Infektionen innerhalb eines Tages registriert. Insgesamt starben dort etwa 130.000 Menschen mit dem Virus. In Brasilien wurden innerhalb eines Tages mehr als 48.000 Neuinfektionen nachgewiesen, bislang zählte man dort 64.265 Covid- 19-­Tote. (dpa/Reuters/jW)