1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 24. Juni 2021, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 06.07.2020, Seite 2 / Ausland

Tokios Gouverneurin vor zweiter Amtszeit

Tokio. Japans Hauptstadt Tokio wird auch die kommenden vier Jahre von Gouverneurin Yuriko Koike regiert. Die konservative Politikerin, die von manchen als künftige Regierungschefin ihres Landes gehandelt wird, hat sich bei der Gouverneurswahl am Sonntag laut übereinstimmenden Medienberichten erwartungsgemäß eine zweite Amtszeit gesichert. Anders als Shinzo Abe, dessen Umgang mit den Gefahren der Coronapandemie als unzureichend und zögerlich kritisiert wurde und dessen Umfragewerte deswegen klar gesunken sind, erntete Koike für ihre Coronapolitik in Tokio in bewusster Abgrenzung zu Abe Zustimmung. (dpa/jW)