Gegründet 1947 Dienstag, 27. Oktober 2020, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.07.2020, Seite 2 / Ausland

Kroatien wählt neues Parlament

Zagreb. In Kroatien fanden am Sonntag Parlamentswahlen statt. Gewählt wurden 151 Abgeordnete der aus einer Kammer bestehenden Volksvertretung. In den letzten Umfragen lagen die oppositionellen Sozialdemokraten (SDP) knapp vor der regierenden konservativen Kroatischen Demokratischen Gemeinschaft (HDZ). Keine der beiden Parteien dürfte aber auf eine absolute Mehrheit kommen. Es wird mit einer schwierigen Regierungsbildung gerechnet. Dem seit 2016 amtierenden HDZ-Premier Andrej Plenkovic werden die besseren Aussichten zugestanden, mit anderen Parteien aus dem rechten Spektrum das nächste Kabinett besetzen zu können. (dpa/jW)