Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 26.06.2020, Seite 7 / Ausland

Libanons Präsident besorgt über Unruhen

Beirut. Libanons Präsident Michel Aoun hat vor Auseinandersetzungen zwischen den unterschiedlichen religiösen Gruppen in dem Land gewarnt. Die Ereignisse der vergangenen Wochen hätten an die Atmosphäre des Bürgerkriegs »in besorgniserregender Weise« erinnert, erklärte er am Donnerstag. Zuletzt war es bei Antiregierungsprotesten zu Zusammenstößen zwischen Anhängern der schiitischen Hisbollah und anderen Demonstranten gekommen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland