Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 18.06.2020, Seite 5 / Kapital & Arbeit

Entlassungen bei Fraport

Frankfurt am Main. Der Flughafenbetreiber Fraport will in den kommenden Jahren 3.000 bis 4.000 seiner gut 22.000 Beschäftigten wegen der anhaltenden Rezession entlassen. »So hart wie es ist, wir werden zwischen 3.000 und 4.000 Leuten weniger beschäftigen können«, zitierte Bloomberg Fraport-Chef Stefan Schulte am Mittwoch. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!