3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 1. February 2023, Nr. 27
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 10.06.2020, Seite 1 / Ausland

USA: Tausende bei Trauerfeier für Floyd

Houston. Vor der Beerdigung des bei einem brutalen Polizeieinsatz ermordeten Afroamerikaners George Floyd in Houston haben sich am Montag (Ortszeit) mehr als 6.000 Menschen am Sarg des im Alter von 46 Jahren Getöteten versammelt. Die Beisetzung war für den gestrigen Dienstag nach jW-Redaktionsschluss geplant. Viele Trauergäste knieten für den Toten nieder oder sprachen stille Gebete. Sechs Stunden lang war der Sarg in der Kirche Fountain of Praise in Floyds Heimatstadt Houston aufgebahrt. Wegen der Coronapandemie trugen die meisten Gäste der Trauerfeier Atemschutzmasken. Floyd war am 25. Mai nach einem Polizeieinsatz ums Leben gekommen, bei dem ein weißer Beamter ihm fast neun Minuten lang sein Knie in den Nacken drückte, obwohl Floyd wiederholt klagte, er bekomme keine Luft. (AFP/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Ira Bartsch, Lichtenau-Herbram: Notwendiges Ringen Es ist sehr zu hoffen, dass der furchtbare Tod von George Floyd uns allen, weltweit, endlich und nachhaltig die Augen und Ohren geöffnet und uns sensibilisiert hat für das immerwährend notwendige Ring...

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo